+90 216 356 30 30
+90 530 879 12 00
Nasenkorrektur

Nasenkorrektur

Es gibt bestimmte Proportionen und Winkeln des Gesichts. Wenn diese Winkeln und Proportionen die Nase aus irgendeinem Grund verändern, kann dies bei Personen zu versteiften Blicken, ein zorniger Gesichtsausdruck und die Schönheit der Augen und Lippen verstecken. Um die Proportionen und Winkeln wieder herzustellen ist dieser wiederaufbau der Nase durch Rhinoplasty operation möglich.
Die Gesichtsform des Patienten, wenn die Eigenschaften und Erwartungen der Patienten in Betracht gezogen werden, wird klar das jeder Eingriff ein individueller ist. Wenn eine Ordnungsgemäße Planung vor der Operation durchgeführt wird, kann es nicht zu großen Nasenlöcher, übermäßig erhobener Nase und einer eindeutig operierten Nase sich begegnen. Das wichtgste hier ist das ästhetische Verständnis und Tugenden des Chirurgs. Der Chirurg kann mit diesen Erfahrungen den Patienten von mehrmaligen Eingriffen erlösen und somit wäre Patient und Chirurg glücklich. Es werden Fotos vom Gesicht des Patienten auf dem Computer geladen und bewertet. Vor allem kann man zu 100% durch das Seitenprofil ansicht erkennen wie die Nasen nach der Operation aussehen wird. Man muss natürlich unterscheiden das bestimmte Eingriffe die im Computer-Umgebung möglich sind nicht während der Operation der Plastischen Chirurgie vorgenommen werden kann. Daher um Überraschungen nach der Operation zu vermeiden, sollte der Chirurg nur das auf dem Computer anzeigen was auch während der Operation durchgeführt werden kann. Nur so entsteht ein Vertrauen zwischen Arzt und Patient. Septumdeviation (Krümmung der Nase und Atemprobleme, Bildung störung) als Ergebnis der vorangegangenen Coups Form und Atmungsstörungen, MuschelHypertrophie (Nase und Zahnfleisch) Probleme, können in einer einzign Sitzung korrigiert werden. Somit wird die Harmonie des Gesichts, die ästhetische und natürliche form der Nase sowie gleichzeitig die entwickelten Atemprobleme und damit die häufigen Halsentzündungen (Tonsillitis, Pharyngitis etc.) erledigt. Hervorgegangen aus der Nase; laute Atmung, schnarchen vor allem Morgens mit erheblichen Schmerzen und Druck und trockener Mund und Halsschmerzen werden solche Probleme behoben. Diese Art der Dinge sind nicht die Ergebnissen der Rhinoplasty. Wenn die Probleme des Patienten richtig identifiziert wurden, eine gute Planung und der Eingriff erfolgreich war ist in dieser Art und Weise nichts zu erwarten. Bei einer klassischen Rhinoplasty muss einen Gips oder thermoplastische Schiene nach der Operation angewendet werden und der durchschnittliche Nutzung ist mindestens eine Woche. Manchmaş ist nur mit einem kleinen Eingriff die Nase korrigiert, nach der Operation kann anstatt einen Gips auch ein Verband genug sein.
Zuvor hatte man sehr lange Tampons in die Nase eingeführt sodass die Entfernung schmerzhaft war für die Patienten. Heutzutage sind die praktiken der heutigen Chirurgie für den Komfort des Patienten ausrichtet. Aus diesem Grund sind die jetzt verwendeten Tampons nur 2-3 cm lang sodass es den Patienten nicht stören kann und beim Niesen kann es sich sogar von selbst lösen. Die Tampons werden nach 1-2 Tagen nach der Operation entfernt.

Nach der Operation

Bei einer klassischen ästhetischen Nasenkorrektur Operationen kamen in der Vergangenheit zu Blutergüsse und Schwellungen zustande bei dem Eingriff des Nasenbeins. Heute wird während der Operation an der Nase um die Blutung zu reduzieren eine Lösung geben, die auf Medikamente zur postoperativen Blutergüsse und Schwellungen und Schmerzempfindung in beiden Fällen die bildung der Blutergüsse verhindert. Manchmal kann man die Blutergüsse nicht völlig verhindern aber auf das minimale reduzieren.


International Society of Aesthetic Plastic Surgery
Türk Plastik Rekonstrüktif ve Estetik Cerrahi Derneği
Estetik Plastik Cerrahi Derneği